Dr. med. Michael Röttinger
Facharzt für Radiologie, Neuroradiologie

  • Seit 2006: Niedergelassen als Diagnostischer Radiologe mit Schwerpunkt Neuroradiologie im Münchner Institut für Neuroradiologie   
  • 2005-  2006: Oberarzt der Radiologischen Abteilung der BG Unfallklinik Murnau
  • 2004: Schwerpunktbezeichnung Neuroradiologie
  • 2003 - 2005: Neuroradiologie an der TU München
  • 2002 - 2003: Weiterbildung in der Neurologischen Klinik und Poliklinik des Klinikums rechts der Isar (TU) in München
  • 2002: Facharzt für Diagnostische Radiologie
  • 2000 - 2002: Neuroradiologie an der TU München (Prof. Gräfin v. Einsiedel)
  • Ab 1999: Assistenzarzt am Institut für Radiologische Diagnostik des Klinikums rechts der Isar (TU) in München
  • 1998 - 1999: Assistenzarzt in der Chirurgischen Klinik und Poliklinik des Klinikums rechts der Isar (TU) in München
  • 1996 - 1998: Arzt im Praktikum, dann Assistenzarzt am Institut für Radiologische Diagnostik des Klinikums rechts der Isar (TU) in München
  • 1989 - 1996: Human-Medizinstudium an der Ludwig-Maximilian-Universität in München
 
Dr. med. Michael Röttinger